KITZMANN erweitert individuelle Blechbearbeitung mit zusätzlicher LVD

KITZMANN erweitert individuelle Blechbearbeitung mit zusätzlicher LVD

KITZMANN-GRUPPE investiert in eine weitere vollhydraulische Abkantpresse von LVD Typ PPEB EFL 135/30. Die Maschine wurde Anfang 2017 in Betrieb genommen.

Ausgestattet u.a. mit Touch Screen Steuerung und 3D-Simulation, sowie dem Easy-Form Laser Winkelmesssystem, welches in Echtzeit während des Biegeprozesses den Winkel misst und korrigiert und somit vom ersten Arbeitsgang an präzise Biegeergebnisse garantiert und den höchsten Ansprüchen in der individuellen Blechverarbeitung gerecht wird.
Eckdaten

Arbeitslänge:                                    3.050 mm

Druckkraft:                                        1.350 kN

Ausladung:                                           400 mm

Hub:                                                        300 mm

Arbeitsgeschwindigkeit:              22,0 mm/sek.

Rücklaufgeschwindigkeit:              200 mm/sek.