KITZMANN sichert hohe Qualitätsansprüche mit FARO

KITZMANN sichert hohe Qualitätsansprüche mit FARO

KITZMANN-GRUPPE schafft zusätzliche Voraussetzung für die hohen Qualitätsansprüche Ihrer Kunden und investiert in ein mobiles digitales Messsystem von FARO.

Die Anlage inkl. dazugehöriger Software wurde im Oktober 2016 in Betrieb genommen. Dieses System wird KITZMANN ab sofort dabei unterstützen Ihre Produkte noch reproduzierbarer mit Qualitätsgewinn herzustellen.

Jedes Bauteil kann nachweislich genauestens auf seine Eigenschaften geprüft werden, wobei der Prüfungsort keine Rolle mehr spielt. Die Produkte können direkt in der Fertigung am jeweiligen Arbeitsplatz (z.B. am Schweißarbeitsplatz, im Mess-Raum oder auf der CNC-Maschine) geprüft werden.

Die Mobilität und Genauigkeit des FARO-Arms ermöglicht ein messen in einem Messbereich von 0,02mm bis über 10m. Damit sind wir in der Lage, nahezu jeden Winkel in einem Bauteil erfassen zu können.

Kundenspezifische Messprotokolle und Produktbezogene Dokumentationen für bestimmte Bauteilmerkmale wie bspw. Achsparallelität, Winkeligkeit oder einfache Maßabstände sind für die nachhaltige Qualitätssicherung zu jeder Zeit gegeben.